peter milde + partner - http://www.pmp-sc.com/


TOP THEMA



24-01-12

 

KLINIK - ARBEITSZEIT- UND VERGÜTUNGSNEUORGANISATION

 
Arbeitszeitneuorganisation

Der Vollzeit-Job wird auch im Klinikbereich zukünftig zur Ausnahme


  • Der Vollzeit-Job wird auch im Klinikbereich zukünftig zur Ausnahme
  • Klinik-Mitarbeiter von morgen müssen flexibel sein und eine leistungsgerechte Vergütung zur Selbstverständlichkeit werden

Überprüfungen im Rahmen unserer Projektaufträge im Zeitraum vom  01.10.2007 - 30.09.2010 haben eindeutig gezeigt, dass insbesondere die kommunalen Kliniken in Deutschland, trotz IT- gesteuerter Zeiterfassungs-Systeme, in 82 Prozent der von uns überprüften Fälle ihre Mitarbeiter weder bedarfsorientiert einsetzen noch leistungsgerecht vergüten. 

Darüber hinaus zeigten unsere Untersuchungen, dass insbesondere kommunale Kliniken in Deutschland dadurch Jahr für Jahr bis zu 30 Prozent mehr an Personalkosten aufwenden als tatsächlich erforderlich wäre. 

Nachdem eine wirtschaftliche Klinikführung, spätestens mit der Beendigung der Konvergenzphase und der endgültigen Einführung der DRG's, zwangsläufig auch an kommunalen Kliniken an Bedeutung gewonnen hat, ist das "Überleben" im Wettbewerb mit privaten und sonstigen Klinikbetreibern insbesondere für kommunale Kliniken zunehmend schwieriger geworden.

Nur Klinken mit flexiblen, bedarforientierten Arbeitszeitmodellen und zeitgemäßen Vergütungssystemen, verbunden mit durchgängig optimierten Prozessabläufen, bezogen auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Fachdisziplinen und sonstigen Abteilungen, werden auf Dauer überleben. 

pmp bietet Ihnen innovative Lösungen für eine 

  • spürbare und nachhaltige Verbesserung der Prozessabläufe 
  • zielgerichtete und dauerhafte Regelung des Arbeitszeitbedarfes und der Personalbedarfsmenge 
  • bedarfsorientierte Personalkostenstrukturen 
  • leistungsorientierte Vergütung 
  • Reduzierung kostenintensiver Reibungsverluste und unproduktiver Personalkosten um bis zu 30 Prozent 
  • sozialverträgliche und kostenneutrale Umsetzung 
  • Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit durch nachhaltige Erlössteigerungskonzepte


- Zurück zu: peter milde + partner

© 2008 peter milde + partner | Impressum | Kontakt