StartseiteSucheSitemap
 
 


Kostendeckende Klinikführung

 

Im Rahmen eines eintägigen Klinik-Inhouse Workshops/Seminars werden Entscheidungsträgern und kostenverantwortlichen Klinikmitarbeitern, anhand von top-aktuellen Themen individuelle umsetzungsfähige Lösungsvorschläge zur Verfügung gestellt.

 

Darüber hinaus haben die Teilnehmer im Rahmen des Workshops/Seminars die Möglichkeit, in einer offenen Austausch mit dem Referenten auch ihre fachspezifischen Themen, „Probleme, Sorgen und/oder Nöte“ vorzubringen, um zusätzliche individuelle umsetzungsfähige Lösungsvorschläge zu erhalten.


Zielgruppe:

  • Klinik-Aufsichtsräte
  • Klinik-Verwaltungsratsmitglieder
  • Klinik-Vorstände 
  • Klinik-Geschäftsführer
  • Klinik-Verwaltungsdirektoren
  • Klinik-Verwaltungsleiter
  • Leiter Personal
  • Leiter Finanzcontrolling
  • Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

 

Das Thema „Kostendeckende Klinikführung“ ist bekanntlich spätestens mit der Beendigung der Konvergenzphase und der endgültigen Einführung der DRG`s in aller Munde. Nahezu jede 2. Klinik hat mittlerweile in Deutschland Finanzierungsprobleme und/oder Angst vor einer Fremdübernahme, einer eventuellen Kooperation bzw. gar völligen Schließung; Tendenz steigend !  

 

Inhalte:

  • Ausgangslage der Kliniken in Deutschland
  • Handlungsfelder kommunaler und freigemeinnütziger Trägerschaften
  • Erfolgsfaktoren zur Erlössteigerung
  • Projektbeispiele und –ergebnisse
  • Praktische Tipps und Erfahrungswerte
  • Ausblick: Entwicklung der Kliniken bis 2030
  • Was passiert, wenn nichts passiert?
  • Diskussion, Empfehlungen, individuelle umsetzungsfähige Lösungsvorschläge

 

Schwerpunkt des Workshops:

  • Kostendeckende Klinikführung
  • Chancen kommunaler und freigemeinnütziger Trägerschaften im Wettbewerb mit privaten Klinikbetreibern
  • Der Workshop befähigt die Teilnehmer dazu, ohne zusätzliche Beauftragung externer Beratungsgesellschaften mit den vorhandenen eigenen Ressourcen die Empfehlungen des Workshops selbst umzusetzen, indem sie Prozesse im Klinikalltag neu gestalten, ohne dass dies zu Lasten der Mitarbeiter, der Patienten und/oder der Unternehmenskultur geht.

 

Teilnahmegebühr pro Teilnehmer: 

150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt inkl. Workshop / Seminar Unterlagen

 

Veranstaltungsort: 

Sitz des Auftraggebers (Auf Wunsch kann der Workshop auch am Wochenende stattfinden)

 

Für ergänzende Fragen oder eine Terminvereinbarung

nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Büro in Schlehdorf am Kochelsee auf -

Telefon: 0 88 51 / 92 55 0 oder mail(at)pmp-sc.com



Profil des Referenten:


Qualifikation: 

  • Diplom-Kaufmann Bereich: Wirtschaftswissenschaften,
    Universität München

Studienschwerpunkte:

  • Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Personalwesen, Recht, Organisation, Soziologie und Steuern
  • Personalfachwirt IHK München

 

 

 

Beruflicher Hintergrund:

  • Seit 30 Jahre im Bereich Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt: Krankenhauswesen tätig
  • Gründer und Vorsitzender der Geschäftsleitung peter milde + partner - strategy  consulting München Beratungsschwerpunkt: Kliniken
  • Leiter  Zentrales Personalwesen Organisation und Arbeitsrecht und Mitglied des Vorstandes u.a. in Kliniken, Altenpflegeeinrichtungen, Industrie, Banken, Handel und Versicherungen
  • Leiter Personalwesen, Organisation und Arbeitsrecht und Vertreter des Klinikgeschäftsführers und Mitglied der Krankenhausleitung

 

 

 

Beratungsschwerpunkte:

  • Organisation – Sanierung – Restrukturierungsprozesse –  WS-Ketten in Kliniken
  • Industrialisierung von Klinikprozessen 
  • Prozessoptimierungs-, Aufbau-Ablauforganisations-, Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Kostenoptimierungs- und Effizienzsteigerungsprojekte
  • In- und Outsourcing-Projekte
  • Personalführungs- und Mitarbeitercoaching
  • Projektmanagement und Umsetzungsbegleitung
  • Strategie- und Entwicklungsanalysen 
  • Change Management im Krankenhaus im Kontext zur Krankenhausfinanzierung
  • Coaching von Klinikaufsichts- und -verwaltungsräten, Klinikvorständen, -geschäftsführern, -verwaltungsdirektoren, -verwaltungsleitern und -personalleitern 



- Zurück zu: TV
 
 
© 2013 peter milde + partner / Impressum / Standorte